E2C Quarz-Fenster

Quarz-Fenster

Eine Quarzglasplatte, die für UV-Energie transparent ist und über dem emittierenden Fenster des UV-Lampenkopfes angebracht ist.

Quarz-Fenster

In der Mehrzahl der Fälle ist es am besten, wenn ein direkter Strahlungsweg von der UV-Lampe zum Zielbereich verläuft, um den Härtungseffekt zu maximieren. In einigen Fällen macht es die Anwendung jedoch erforderlich, einen Quarzglasfilter im emittierenden Fenster der Lampe zu installieren.

Hierfür gibt es mehrere Gründe:

  • Um infrarote Strahlung (IR) von der UV-Lampe bei der Verarbeitung hitzeempfindlicher Substrate herauszufiltern.
  • Um zu verhindern, dass das Substrat angesaugt wird und in Kontakt mit der Lampe kommt.
  • Um zu verhindern, dass durch die Luft fliegende Schmutzpartikel über die Lampe und Reflektoren gleiten.
  • Um zu vermeiden, dass verspritzte Tinte oder Lack an der Rolle herunter- und in den UV-Lampenkopf hineinläuft, wenn die Lampe unter einer Kühlwalze installiert ist.
  • Um den korrekten Verlauf des Luftflusspfades durch den UV-Lampenkopf sicherstellen, wenn das System mit einem System für die Positive Reinigung oder die Netto-Null-Kühlung ausgestattet ist.
  • In Inertgas-Härtungssystemen werden versiegelte Quarz-Fenster verwendet, um das Inertgas, typischerweise Stickstoff, in einer Kammer unter der UV-Lampe zu halten. Das Niveau des Restsauerstoffs in der Kammer kann dann auf ein sehr niedriges Niveau, unabhängig von dem Durchfluss der kalten Luft durch den Lampenkopf auf der anderen Seite des Quarz-Fensters, abgesenkt werden.

In diesen Beispiele wird ein flacher Quarzglasbereich über dem lichtemittierenden Fenster angebracht, um den Durchfluss eines breiten Spektrums an UV-Energie zu ermöglichen und gleichzeitig die Luftbewegung und die IR-Strahlung zu blockieren.

Für spezielle Anwendungen, bei denen hohe UVC-Energie-Dosen wesentlich sind, kann das HiC Quarz-Fenster von GEW spezifiziert werden, das ein noch breiteres Spektrum an UVC-Energie aufweist und bei dem die Übertragung im UVC-Band speziell erhöht wurde.


Sprechen Sie am besten direkt mit einem Vertriebsmitarbeiter

Bernd Prattl Leiter Vertrieb DACH

Standort, DACH:
Bernd Prattl
Leiter Vertrieb DACH

T: +49 (0) 173 323 0198

E-Mail Bernd

Suche nach Ihrem Händler vor Ort

Wenn Ihr Land nicht auf dieser Liste geführt wird, wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale im Vereinigten Königreich.