UV-Lampenlaboreinheit

Die Mini-UV-Laboreinheit von GEW ist eine stabile, genau spezifizierte autonome Benchtop-UV-Härtungseinheit für Labore oder Produktionsumgebungen mit geringem Fertigungsvolumen.

UV-Lampenlaboreinheit

Die UV-Lampenlaboreinheit nutzt ein 150 mm breites Edelstahlförderband, um Proben mit variablen Geschwindigkeiten von bis zu 70 m/Min. unter der UV-Lampe durchzufahren.

Die E2C-UV-Lampe enthält eine ozonfreie Birne, damit der Entstaubungsbedarf ausgeschlossen wird, und ein integrierter Ventilator kontrolliert die Lampe bei konstanten 80 W/cm.

Eine stabile, Benchtop-Härtungseinheit, die einfache Zufuhr-/Auffangbehälter beinhaltet und sich so als ein hervorragendes, kostengünstiges Gerät für Labore, Andruckverfahren und sogar geringvolumige Produktionsprozesse erweist.

*Dieses Dokument ist in englischer Sprache.


Sprechen Sie am besten direkt mit einem Vertriebsmitarbeiter

Standort, DACH:
Bernd Prattl
Leiter Vertrieb DACH

T: +49 (0) 173 323 0198

E-Mail Bernd

Suche nach Ihrem Händler vor Ort

Wenn Ihr Land nicht auf dieser Liste geführt wird, wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale im Vereinigten Königreich.