Kommerzieller Druck

Der kommerzielle Druckbereich ist ein stetig wachsendes Segment des Druckkommunikationsmarktes. Mehr erfahren…

Was ist kommerzieller Druck?

Der kommerzielle Druckbereich ist ein stetig wachsendes Segment des Druckkommunikationsmarktes. Er umfasst den Vordruck, den Druckvorgang, die Veredelung und Fertigstellung quer über zahlreiche Produktkategorien. Für kommerzielle Druckprodukte dient der Druckvorgang als die primäre Funktion und beinhaltet Kataloge, Magazine, Handbücher, Werbung, Menüs, Schreibwaren, Zeitungen, Geschäftsformulare und Direktwerbung.

Viele kommerzielle Drucker positionieren sich zunehmend neu als Anbietern von mehrkanäligen Drucken. Auch wenn der Fokus primär auf Medien, Marketing und Drucken liegt, die in Geschäftstransaktionen zum Einsatz kommen, sind natürliche Erweiterungen die Drucke anderer Werbeartikel, druckempfindlicher Etiketten und Verpackungen auf Einstiegsniveau, für die keine umfassenden speziellen Geräte oder Nachbearbeitungen nach dem Druckvorgang nötig sind.

Um ein hochwertiges Single-Sourcing solch vielseitiger Druckprodukte anzubieten, arbeiten kommerzielle Drucker weltweit mit einer Vielzahl verschiedener Technologien, darunter Offset, Flexo, Buchdruck, Digital-Inkjet, Gravur und Siebdruck, die alle mit den Quecksilberbogen-, UV-LED- und Hybridlampenaufbauten von GEW ausgestattet werden können, die es wiederum den Betreibern ermöglichen, schnell zwischen Bogen- und LED-Technologien umzuschalten.

Vorteile der UV-Härtung für den kommerziellen Druck

  • Hochauflösende Grafiken mit leuchtenden Farben

  • Beeindruckende visuelle, haptische und taktile Effekte beim Berühren

  • Hochglanz-Überdrucklacke und Überdrucklacke mit speziellen Effekten (OPV)

  • Druckprozesse mit hoher Geschwindigkeit, die eine weitere Verarbeitung und den Versand sofort nach der Härtung ermöglichen

  • Eliminieren von Spritzpulver in Offset-Prozessen

GEW Produktvorteile

  • Bogen- und LED-Systeme, die für Bogen und Schmal-, Mittel- oder breite Bahnanwendungen geeignet sind

  • vollständig integrierte Mehrfachlampenaufbauten für das Härten von Beschichtungen bei hoher Geschwindigkeit

  • Optionen mit abnehmbaren Lampen und Hybridoptionen (Bogen/LED) ermöglichen Härtungsanforderungen, die sich je nach Auftrag unterscheiden

  • Fernüberwachung der Leistung und Problemlösung für alle mit dem Internet verbundenen Lampen

  • UV-LED-Lampenköpfe mit niedrigem Profil erleichtern die Integration eines Zwischendecks

Bogenoffsetdruck

Kommerzielle UV-Bogenoffsetdruckmaschinen erzeugen hochauflösende Bilder und Texte bei hohen Druckgeschwindigkeiten, indem sie hochviskose Pastenfarben durch eine Kombination aus mehreren Walzen, Aluminiumdruckplatten und Transferdrucktüchern bedrucken. Jede Farbe wird einzeln mit speziellen Druckdecks und UV-LED-Zwischendeck-Lampenköpfen aufgetragen, die nach bestimmten Farben oder nach einer Reihe von Farben integriert sind.

Nach der Lackierstation und am Ende der Druckmaschine werden entweder UV-LED- oder Quecksilberbogen-Lampensysteme installiert. Kommerzielle hochwertige Druckbögen werden auf verschiedenen beschichteten und unbeschichteten Papiersubstraten bei Druckgeschwindigkeiten von über 18.000 Drucken pro Stunde erzeugt. Der Offsetdruck ist ebenfalls als Lithographie oder Litho bekannt.

Relevante GEW-Produkte für diese Anwendung:

Rollenoffsetdruck

Kommerzielle UV-Rollenoffsetdruckmaschinen erzeugen hochauflösende Bilder und Texte mit unglaublich hohen Druckgeschwindigkeiten, indem sie hochviskose Pastenfarben durch eine Kombination aus mehreren Walzen, Aluminiumdruckplatten und Transferdrucktüchern drucken. Jede Farbe wird einzeln mit speziellen Druckdecks und UV-Zwischendeck-Lampenköpfen aufgetragen, die nach bestimmten Farben oder nach einer Reihe von Farben und nach Beschichtungen integriert sind.

Hochwertige Rolle-zu-Rolle- (R2R) oder Rolle-zu-Bogen- (R2S) Produkte werden auf verschiedenen beschichteten und unbeschichteten Papiersubstraten bei Druckmaschinengeschwindigkeiten von über 300 und 600 m/min (1000 und 2000 ft/min) erzeugt. Der Offsetdruck ist ebenfalls als Lithographie oder Litho bekannt.

Relevante GEW-Produkte für diese Anwendung:

Tiefdruck-Rollendruck und -Beschichtung

Der Tiefdruck-Rollendruck oder kurz Tiefdruck ist ein Druck- und Beschichtungsverfahren, bei dem ein geätzter Zylinder eine Farbe oder Beschichtung zur direkten Übertragung auf ein Substrat dosiert. Bei Verwendung zum Bedrucken wird zusätzlich ein Bild und/oder Text in den Zylinder geätzt. Jede Farbe oder Beschichtung wird mit einem speziellen Tiefdruckzylinder aufgetragen, gefolgt von einer UV-Härtungseinheit. Die UV-Lampenköpfe von GEW haben die Option der Stickstoffeinleitung, die den Sauerstoff eliminiert und die Oberflächenhärtung verbessert.

Der Tiefdruck wird vorwiegend für die Produktion von hohen Stückzahlen und großen Auflagen verwendet. Die Bahngeschwindigkeiten können 300, 600 und sogar 900 m/min übersteigen (1000, 2000, und 3000 ft/min).

Relevante GEW-Produkte für diese Anwendung:

Andere Anwendungen aus dem Bereich kommerzieller Druck

Jenseits der erwähnten Offset- und Gravur-Installationen können die Quecksilberbogen-, UV-LED- und Hybrid-Härtungslösungen leicht in andere kommerzielle Bogen- und Rollendruckpressen wie auch Maschinen für den Druck von Etiketten auf Einstiegsniveau und für Verpackungsmaschinen integriert werden:

  • UV-Digital-Inkjet

  • Siebdruck

  • Flexo-Inline, Stapel- und Bogendruckpressen

Für kommerzielle Drucker, die gerne auch Etiketten- und Packmittelproduktion anbieten möchten, stehen weitere Informationen unter den folgenden Links zur Verfügung:

GEW unterstützt Sie gerne bei Ihrer Evaluierung und dem Entscheidungsfindungsprozess, damit sichergestellt ist, dass die optimale Quecksilberbogen-, LED- oder Hybridlösung an Ihren Anwendungs-, Prozess- und Integrationsbedarf angepasst ist. Bitte wenden Sie sich an unser erfahrenes Team. Wir können Ihnen bei der Produktauswahl beratend zur Seite stehen und das Niveau erfahrender Systemintegration und Peripherie-Komponenten bieten, das Sie benötigen.

Sprechen Sie am besten direkt mit einem Vertriebsmitarbeiter

Standort, DACH:
Bernd Prattl
Leiter Vertrieb DACH

T: +49 (0) 173 323 0198

E-Mail Bernd

Suche nach Ihrem Händler vor Ort

Wenn Ihr Land nicht auf dieser Liste geführt wird, wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale im Vereinigten Königreich.