Die Geschichte von GEW

GEW wurde im März 1991 von Gillian und Malcolm Rae gegründet, um dem Schmalrollen-Etikettendruckmarkt UV-Härtungssysteme zur Verfügung zu stellen. Mehr erfahren…

Die Geschichte von GEW beginnt 1991. – Reigate, Surrey, UK

Die Geschichte von GEW beginnt 1991. GEW entwickelt und produziert Quecksilberbogen- und LED-UV-Härtungssysteme  für die Druck-, Beschichtungs- und Herstellungsindustrie. Mit seiner Zentrale in Großbritannien und Niederlassungen in Deutschland und den USA unterstützt das Unternehmen einen internationalen Kundenstamm mit Vertrieb, Service und Kundendienst weltweit.

GEW wurde im März 1991 von Gillian und Malcolm Rae gegründet, um dem Schmalrollen-Etikettendruckmarkt kompakte, effiziente luftgekühlte UV-Härtungssysteme zur Verfügung zu stellen.

1993 – Oakdene Road, Redhill

In den frühen Jahren war GEW in Reigate, Surrey und dann in einem Werk in Redhill tätig. Das Unternehmen entwickelte UV-Systeme für verschiedene Etikettendruckmaschinen, wodurch GEW florierte. GEW wurde schließlich zum Synonym für UV-Härtungssysteme auf Schmalrollendruckmaschinen.

1995 – Bonehurst Road, Salfords

Zwischen 1992 und 1997 wuchs das Unternehmen schnell an, stellte mehr Mitarbeiter ein, zog in ein größeres Gebäude um und erweiterte das Sortiment. Der Vertrieb wurde direkt mit Originalherstellerkonten (OEM) abgewickelt, die sich hauptsächlich in Europa befanden.

Im Jahr 1999 wurde GEW der Queen‘s Award für Exporterfolge verliehen, da sich in den vorherigen 3 Jahren die Exportzahlen verdoppelt hatten. Im gleichen Jahr zogen wir um nach South Nutfield, Surrey und eröffnete eine Repräsentanz in Cleveland, Ohio, um den nordamerikanischen Markt beliefern zu können. Dieses Vorgehen erwies sich als äußerst erfolgreich und der Umsatzerfolg setzte sich fort. GEW Inc. nahm die Position als Marktführer ein.

1999 – Kings Mill Lane, South Nutfield

GEW hat außerdem Niederlassungen in Deutschland, um unsere zahlreichen Kunden auf dem deutschsprachigen Markt zu unterstützen und wir werden außerdem von einem weltweiten Netzwerk an Vertretern und Vertrieblern unterstützt.

Im Jahr 2012 zogen wir um in ein großes, modernes Fabrikgebäude in Crawley in der Nähe von London Gatwick (West Sussex).

2012: Die zweckbestimmte und hochmoderne Produktionsanlage von GEW wird in der Nähe von London Gatwick in West Sussex (GB) eröffnet.

Heute kommen Produkte von GEW in vielen der fortschrittlichsten Druckmaschinen weltweit zum Einsatz. Unsere Produkte sind aufgrund ihres technischen Standards, ihrer Zuverlässigkeit und Leistung hoch angesehen und unsere schnelle, flexible und freundliche Vorgehensweise sorgt dafür, dass Kunden uns über viele Jahre hinweg treu bleiben. Ein Beleg dafür ist die Tatsache, dass unser allererster Kunde heutzutage immer noch von uns kauft.

GEW ist seinen Wurzeln treu geblieben und ist immer noch ein Familienunternehmen. Malcolm und Gillian sind immer noch aktiv an der Leitung des Unternehmens beteiligt – und das voller Enthusiasmus. Dazu kommt noch, dass auch ihr Sohn und ihre Tochter aktive Rollen innerhalb des Unternehmens übernommen haben. Die Zukunft von GEW liegt in vielen fähigen Händen und die Unterstützung unserer Kunden und die Entwicklung neuer Produkte sorgen dafür, dass GEW der führende Lieferant von UV-Härtungssystemen weltweit ist.

Mehr über GEW erfahren: