AeroLED

AeroLED

UV-LED leicht gemacht… Als voll-luftgekühlte Kassette, bietet AeroLED den günstigsten Zugang zu LED für Druck-, Beschichtungs- und Veredelunganwendungen.

AeroLED

Die AeroLED von GEW ist eine vollständig luftgekühlte Hochleistungs-UV-LED für Vollhärtungs-, Druck-, Beschichtungs- und Veredelungs-Anwendungen für Breiten von unter 600 mm. Unser einzigartiges Luftkühlungskonzept verwendet einen einzigen, Drucker-fernen Ventilator, um die LED-Lampe mit sauberer, gefilterter Luft zu kühlen, wodurch empfindliche Elektronik und laute Ventilatoren im Gerät sebst vermieden werden. Der Verzicht auf eine Wasserkühlung reduziert Kosten und Komplexität und erhöht die Zuverlässigkeit.

Das effiziente optische Design von AeroLED ermöglicht den niedrigsten Energieverbrauch aller unserer Produkte. Dies führt in der Regel zu Energieeinsparungen von 50-70 % und eine Amortisation der Investitionskosten in weniger als einem Jahr – fragen Sie uns nach Ihrem individuellen Payback.

AeroLED bringt eine spürbare Verbesserung Ihrer Prozesskontrolle, indem es Jahr für Jahr eine stabile UV-Leistung gewährleistet. Eliminieren Sie die Unsicherheiten bei UV-Lampen, Reflektoren und Steuerungs-Mechanismen, und gewährleisten.Sie damit eine gleichbleibende Qualität des Ausstoßes Ihres Druckers. Darüber hinaus verwendet AeroLED die gleichen Kernkomponenten wie die seit langem bewährte LeoLED von GEW (>2000 installierte Einheiten), so dass die Zuverlässigkeit vom ersten Tag an gewährleistet ist.

Wie alle unsere UV-Produkte, verwendet auch AeroLED RHINO-Stromversorgungs- und Steuerungsprodukte von GEW für ultimative Zuverlässigkeit mit Industrie 4.0-geprüfter Fernüberwachung per Internet als Standard. Außerdem verfügt es über das bekannte „E2C“-Kassettendesign von GEW, so  dass für das Upgrade eines E2C-RHINO-Systems nur die AeroLED-Lampenköpfe und eine Filtereinheit erforderlich sind. Damit bietet AeroLED den weltweit günstigsten Zugang zum LED-Druck.

Informieren Sie sich weiter unten, oder laden Sie unsere Broschüre jetzt herunter:

AeroLED
AeroLED-logo

…der günstigste Weg zum LED-Druck


Vorteile von AeroLED

  • Voll luftgekühlt – ein einziger Drucker-ferner Ventilator bringt saubere, gefilterte Luft zu den Lampenköpfen, wodurch empfindliche Elektronik und laute Ventilatoren im Gerät sebst vermieden werden. Der Verzicht auf Wasserkühlung reduziert Kosten und Komplexität und erhöht die Zuverlässigkeit.
  • Schnelle Aushärtung – AeroLEDs 20W/cm2-Array bietet branchenführende Leistung für alle Schmalbahndrucker.
  • Spürbare Verbesserung der Prozess -Zuverlässigkeit  – beständige Leistung Jahr für Jahr beseitigt die Unwägsamkeiten von UV-Lampensystemen und gewährleistet eine gleich bleibende Qualität der Leistung Ihres Druckers.
  • Dieselben Kernkomponenten wie die seit langem bewährte LeoLED garantieren Zuverlässigkeit vom ersten Tag an.
  • Senken Sie Ihre Energiekosten um 50-70%, mit voller Amortisation der Investitionskosten in weniger als 1 Jahr.
  • Freisetzung von Netzkapazitäten mit einem um mehr als 50 % geringeren Strombedarf als bei Arc-Systemen – 2 AeroLED-Systeme benötigen den gleichen Strom wie 1 E2C-System!

GEW UV LED bei der Arbeit

W3.CSS

AeroLED Nennwerte

Maximale elektrische Leistung62W / cm
Wellenlänge395nm**
Bestrahlungsstärke am Fenster20W / cm2*
Typische Dosis bei 100m / min180mJ / cm2*
Maximale Länge60cm
Standard-Querschnitt110mm B x 190mm H
KühllungLuft
Standard max. Betriebstemperatur35oC (95oF)
Normale maximale LuftfeuchtigkeitNicht kondensierend
Erwartete Lebensdauer der Diode40.000 Stunden‡
DualTech-Systeme***Ja
*Gemessen unter Standard-GEW-Laborbedingungen mit einer Standard-Lampenkopfkonfiguration
**365nm, 385nm & 405nm auf Anfrage erhältlich
*** Arc und AeroLED „Hybrid“-System in festen Positionen auf der Maschine möglich
‡ Lumen-Lebensdauer-Projektion gemäß IES LM-80 und IES TM-21


DualTech Vielseitigkeit

AeroLED kann mit der Arc-Lampenhärtungstechnologie auf dem gleichen Drucker kombiniert werden, mit der gleichen RHINO-Stromversorgung und -Steuerung, mit festen Druckstationen*.

DualTech AeroLED

*Arc- und AeroLED-Kassetten sind nicht untereinander austauschbar. Jede Druckstation muss so ausgerichtet werden, dass nur ein Typ verwendet werden kann.


Nachrüstung Ihres Druckers mit UV-LED in weniger als einem Tag

GEW RHINO- und RLT-Anwender können ihre UV-Härtungssysteme mit minimaler Ausfallzeit auf AeroLED umrüsten, indem sie einfach die Lampenköpfe austauschen und das Luftkühlsystem modifizieren.

Die nachstehende Tabelle zeigt die Komponenten, die für eine AeroLED-Nachrüstung auf der Grundlage der vorhandenen UV-Härtungstechnologie an Ihrem Drucker benötigt werden.

Benötigte
Komponenten ↓
E2C &
RLT/
RHINO
E2C &
eBrick
Jedes
andere
System
AeroLED-
Lampenkopf
RHINO/RLT
& HMI
Gebläse &
Rohrleitungen
Abschirmung

Schlüsselfertige Lösungen

GEW liefert ein komplett integriertes UV-Härtungssystem, einschließlich Lampenköpfe, Kühlgeräte, Stromversorgung und Benutzersteuerungssysteme.


Sprechen Sie am besten direkt mit einem Vertriebsmitarbeiter

AeroLED ist eine hochmoderne luftgekühlte UV-LED-Härtungstechnologie, die Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil auf dem Etiketten- und Schmalbahnmarkt verschaffen wird.

Wenn Sie mehr über dieses Aushärtungssystem erfahren möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an den für Ihre Region zuständigen Vertriebsmitarbeiter.

Bernd Prattl Leiter Vertrieb DACH

Standort, DACH:
Bernd Prattl
Leiter Vertrieb DACH

T: +49 (0) 173 323 0198

E-Mail Bernd

Suche nach Ihrem Händler vor Ort

Wenn Ihr Land nicht auf dieser Liste geführt wird, wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale im Vereinigten Königreich.