E2C HP

Die leistungsstarke Variante des E2C-Lampenkopfes von GEW, entwickelt für migrationsarme und/oder Hochgeschwindigkeitsdruckanwendungen.

E2C HP

E2C HP beinhaltet eine Standard-E2C-UV-Lampenkassette in einem größeren Gehäuse, um so eine höhere Luftkühlung und damit auch eine höhere Betriebsleistung bis zu 180 W/cm zu ermöglichen. Dieses Produkt ist sehr gut für migrationsarme oder Hochgeschwindigkeitsdruckanwendungen mit bis zu 80 cm Breite geeignet und bietet die gleiche Zuverlässigkeit und patentierten Reflektorenformen, die in dem beliebtesten E2C-Produkt von GEW enthalten sind.

E2C HP unterstützt immer noch den Druck auf der größten Auswahl an wärmeempfindlichen Materialien, da unser aktiv luftgekühlten Reflektoren den Wärmetransfer zum Substrat reduzieren. Es umfasst ebenfalls das berühmten Schnellwechsel-Kassettendesign, damit eine neue Lampe in weniger als 2 Minuten und mit nur 1 Sechskantschlüssel montiert werden kann.

Die Zuverlässigkeit ist garantiert und wenn die Stromversorgung mithilfe des RHINO-Systems von GEW erfolgt, kann E2C HP mit einer 5-Jahresgarantie erworben werden, d.h. es entstehen keinerlei ungeplanten Wartungskosten über die „return-on-investment“-Zeitspanne hinaus.

E2C HP kann in viele verschiedene Druck- und Beschichtungsmaschinen integriert und an diese angepasst werden. Die erfahrenen Techniker von GEW stehen Ihnen gerne zur Seite, um Ihre Anforderungen im Detail kennenzulernen.

*Dieses Dokument ist in englischer Sprache.


Vorteile von E2C HP

  • Einfach umzusetzende Nachhaltigkeitsmaßnahme – sofortige Reduzierung des CO2-Fußabdrucks; kühler, leiser Betrieb ohne teure Wasserkühlung; eliminieren Sie den gesamten Verbrauch von Umgebungsluft mit einer optionalen NetZero Kühlung
  • Maximale Maschinenproduktivität – Schnellstart-Lampentechnologie, proaktives Vermeiden von ungeplanten Ausfallzeiten durch das System, gleichbleibende Hochgeschwindigkeitshärtunng, schnelles Installieren
  • Erhältlich als Inerthärtung – ermöglicht die Herstellung von Silikon-Trennfolien und Lebensmittelverpackungen; Prozesskonsistenz mit eingebetteter Präzisions-Sauerstoffkontrolle gewährleistet; voll entwickelte Lösungen, die für Ihre spezifische Anwendung entwickelt wurden
  • Flexible Optionen – dotierte Lampen (Fe, Ga), Anpassungsmöglichkeit für spezielle Anwendungen, Mehrpunkt-UV-Überwachung
  • 5 Jahre Garantie – schützt gegen ungeplante Wartungskosten
  • LED-Bereit – einfaches Upgrade in der Zukunft auf LED-UV-Härtung durch Verwendung der gleichen RHINO ArcLED-Hybridstromversorgung

E2C HP in Betrieb

E2C HP Spezifikation

Maximale elektrische Energie180W / cm
SpektrumQuecksilber**
Bestrahlungsstärke im Brennpunkt7.3W / cm²*
Typische dosis @ 100m / min165mJ / cm²*
Maximale Länge80cm
Normquerschnitt110mm B x 236mm H
KühlungLuft
Standardmäßige max. Betriebstemperatur40°C (104°F)
Standardmäßige max. FeuchtigkeitNicht kondensierend
*Gemessen unter Standard-GEW-Laborbedingungen mit einer Standard-Lampenkopfkonfiguration.
**Lampen-Varianten auf Anfrage erhältlich.

*Dieses Dokument ist in englischer Sprache.


ArcLED-kompatibel

Einer der Schlüsselvorteile von E2C HP ist die ArcLED-Kapazität.

Das ArcLED-Stromsystem ermöglicht es dem Drucker, nahtlos zwischen der Quecksilberlichtbogen- und der LED-Technologie zu wechseln.

Um mehr darüber herauszufinden, wie die ArcLED-Möglichkeiten von E2C HP Ihrem Unternehmen nützen können, laden Sie bitte unsere Broschüre herunter:


Sehen Sie sich unser E2C-Fallbeispielvideo an


Sprechen Sie am besten direkt mit einem Vertriebsmitarbeiter

Standort, DACH:
Bernd Prattl
Leiter Vertrieb DACH

T: +49 (0) 173 323 0198

E-Mail Bernd

Suche nach Ihrem Händler vor Ort

Wenn Ihr Land nicht auf dieser Liste geführt wird, wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale im Vereinigten Königreich.