Benutzerdefinierte Laboreinheit

Benutzerdefinierte Laboreinheit

Benutzerdefinierte Laboreinheiten können mit jeder Kombination aus GEW-Produkten angefordert werden, damit sie genau die Produktionsumgebung abbilden, die Sie benötigen.

Benutzerdefinierte Laboreinheit

Die benutzerdefinierten Laboreinheiten von GEW können mit jeder Kombination der GEW Produktions-UV-Härtungssystemen (Lampe, LED, Excimer) in Auftrag gegeben werden. Üblicherweise beinhalten sie einen hochpräzisen Linerantrieb, damit ein Probenteller unter der bzw. den UV-Einheit/en mit einer variablen Geschwindigkeit von bis zu 120 m/Min. durchgefahren werden kann und die optionale elektronische Höhenverstellung ermöglicht es der Einheit, viele unterschiedliche Druckkonfigurationen nachzuahmen.

Mehrere Lampen können in Reihe geschaltet werden und mit der RHINO ArcLED-Steuerung können LED- und Bogenlampenhärtung schnell gegeneinander ausgetauscht werden. Passende Kühlsysteme sind entsprechend der Kundenanforderungen erhältlich und die auf dem Boden stehenden Einheiten können auf Rädern montiert oder an einer bestimmten Stelle dauerhaft installiert werden.

Unabhängig von Ihren Laboranforderungen kann GEW eine Lösung entwickeln, die genau die Produktionsumgebung widerspiegelt, der Sie dienen.


Sprechen Sie am besten direkt mit einem Vertriebsmitarbeiter

Bernd Prattl Leiter Vertrieb DACH

Standort, DACH:
Bernd Prattl
Leiter Vertrieb DACH

T: +49 (0) 173 323 0198

E-Mail Bernd

Suche nach Ihrem Händler vor Ort

Wenn Ihr Land nicht auf dieser Liste geführt wird, wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale im Vereinigten Königreich.